DRACHENBOOTFAHREN AUF DEM NIIL WIR GLAUBEN. GIB NIEMALS AUF!

E H A B G O U D A A N D M A R Y L A I , E G Y P T D R A G O N B O A T F E D E R A T I O N

Das Treffen zweier alter Zivilisationen
Qu Yuan ist mehr als nur ein Charakter der chinesischen Folklore, er ist ein wichtiger Teil
der Drachenbootkultur und ihrer Festtraditionen. Die Legende lebt immer noch in den
heutigen modernen Drachenbootrennen.
Ohne den Nil wäre Ägypten vielleicht nie zu einer der außergewöhnlichsten
zivilisierten Zivilisationen der Geschichte geworden. Dieser große Fluss ist eine physische, politische
und spirituelle Präsenz in der altägyptischen Kultur. "Ägypten ist ein Geschenk des Nils",
die alten Ägypter dachten, der Nil sei ein Geschenk der Götter. Der
Ägyptische Kalender basierte auf den drei Jahreszeiten des Nils: Flut,
Landwirtschaft und Ernte.
Nach aktuellen Studien bestehen seine Flusssysteme aus dem Blauen Nil
und dem Der Weiße Nil und sein Einzugsgebiet durchqueren Uganda, Tansania,
Äthiopien, Ruanda, den Südsudan, Eritrea, die Demokratische Republik
Kongo, Burundi, Kenia, den Sudan und natürlich Ägypten. Sein Abfluss ist 2,8
Kilometer breit und sein Einzugsgebiet beträgt 3,4 Millionen Quadratkilometer.
Den Drachenbootsport auf den Nil zu bringen, ist eine Verschmelzung zweier
alter Zivilisationen, um eine starke Verbindung zu bilden – die Kraft des
Drachen am Nil!
Mit unserer starken Leidenschaft haben wir es möglich gemacht! Das erste Drachenbootfest
auf dem Nil in Kairo, Ägypten, fand am 1. Oktober 2016 unter der
Schönheit des Gouvernements Kairo statt.

Entwicklung des Drachenbootfahrens in Ägypten

Drachenbootrennen sind heute die weltweit am schnellsten wachsende Wassersportaktivität für Teams. Über 6.000.000 Menschen weltweit nehmen an Drachenboot-Festivals teil. Teilnehmer können ab 85 Jahren oder ab 12 Jahren am Drachenbootfahren teilnehmen.
Wir glauben, dass dieser Sport in der afrikanischen Region einen Einfluss haben kann. Ehab Gouda ist der erste Ägypter, der das Drachenbootfahren in Hongkong und Foshan, China, erlernt hat. Große Anerkennung gebührt der Unterstützung und Beratung durch die International Dragon Boat Federation, Herrn Mike Thomas und Herrn Alan Van Cabergh. Beide brachten ihre Zeit und Erfahrungen ein, um die Gründung von Dragon Boat Egypt zu leiten. Alan besuchte im Oktober 2016 unser 1. Drachenbootfestival auf dem Nil. Im Jahr 2018 kam Mike nach Ägypten und leitete ein Training für Nationaltrainer und Rennfunktionäre.
Unsere lieben Freunde aus Hongkong, Mr. Alson Wong und Mr. Edwin Hou von der Stanley Dragon Boat Association kam im April 2016 ebenfalls nach Ägypten, um uns bei der Vorbereitung unseres ersten Events auf dem Nil zu helfen. Sie haben uns ihre Zeit geschenkt und mit ihrer Erfahrung und
Beratung zur Entwicklung von Dragon Boat Egypt beigetragen.
Im August 2016 sind wir nach Hongkong gefahren, damit Ehab in Stanley mehr Drachenbootausbildung und Erfahrung sammeln konnte. Wir reisten auch nach China und trafen uns mit verschiedenen Drachenbootteams, um mehr über den Sport zu erfahren und unser Wissen für die strategische Entwicklung des Drachenbootfahrens in Ägypten zu vertiefen.

Erwachen des Drachen

Oktober 2016 – unser erstes Drachenboot-Festival fand mit einem Team aus Foshan und Hongkong statt, das uns unterstützte
Dezember 2016 – die Drachenboot-Ägypten-Akademie wurde gegründet
2017 - 2019 – rund 3 Veranstaltungen waren organisiert jedes Jahr
Februar 2019 – Ägyptens erstes internationales Drachenbootfestival wurde mit über 250 Paddlern aus der ganzen Welt veranstaltet
2020 keine Rennen aufgrund von Covid-19

 

Mit all diesen hochkarätigen Aktivitäten hat es die Aufmerksamkeit und den Neid des Kanu- und Kajakverbandes in Ägypten auf sich gezogen. Im Jahr 2018 begannen sie, viele Schwierigkeiten und Hindernisse zu machen, um unsere Veranstaltungen zu stoppen, und behaupteten, sie seien die Dachorganisation für Drachenboote! Sie versuchten auf vielerlei Weise, uns davon abzuhalten, den ägyptischen Drachenbootverband zu gründen. Im Februar 2021 stimmte schließlich der Minister für Jugend und Sport der Gründung des ägyptischen Drachenbootverbandes durch uns zu.Obwohl es immer noch ein andauernder Kampf mit der Kanu- und Kajak-Föderation ist, haben wir uns trotz der starken Flut weiter bewegt! Wir werden niemals aufgeben! Mit unserer klaren Vision haben wir es geschafft! Die erste Pressekonferenz des ägyptischen Drachenbootverbandes wurde am 13. März 2021 erfolgreich abgehalten

.